Wehrmauern der Burgruine Schönburg

Wehrmauern der Burgruine Schönburg Hinter den Wehrmauern der Schönburg hielten Soldaten Ausschau nach Feinden und überwachten sicher auch das Saaletal als Verkehrsweg.
Tor in der Burgmauer der Schönburg Der Durchlass in der Burgmauer wurde wahrscheinlich erst geschaffen, als die Wehrmauern nach der Benutzung von Feuerwaffen ihre Bedeutung zur Verteigigung verloren hatten. Sonst wäre das hier ein Schwachpunkt, den Angreifer nutzen könnten.
Schmiedeeisernes Tor Ein solches schmiedeeisernes Tor hätte Feinde sicher nicht abgehalten. Falls das Tor von Anfang an vorhanden war, vielleicht als Ausfalltor, war es sicher besser gesichert.

 Burg Schönburg
 Halle, Nebra, Goseck, Langeneichstädt, Schönburg